Hypnose bei Heuschnupfen

Durch die Pollenallergie kommt es in der Regel zu einer allergisch bedingten Entzündung der Nasenschleimhaut (Rhinitis). Diese wird oft von weiteren Erkrankungen der Atemwege begleitet (Komorbidität) wie Entzündungen der Nasennebenhöhlen (Sinusitis) und (Asthma).

Die Erkrankung beginnt meistens im frühen Kindesalter und führt jahrzehntelang zur Beeinträchtigung der Lebensqualität. Die gesundheitlichen Auswirkungen betreffen das Sozialleben, die schulische Leistungsfähigkeit und die Arbeitsproduktivität. Je nach Quelle wird der Anteil an kranken Kindern und Jugendlichen auf 15 bis über 30 Prozent beziffert. Im Erwachsenenalter spielen zudem Kreuzallergien eine große Rolle.

Symptome

Eine Pollenallergie kann sich auf unterschiedliche Weise äußern. Oftmals wird ein Heuschnupfen mit einer Erkältung verwechselt, da sich die Anzeichen teilweise sehr ähneln. Typische Symptome, die auf eine Gräserpollenallergie hindeuten, können

Im Bereich der Augen:

tränende Augen
brennende Augen
juckende Augen bis hin zur Bindehautentzündung
Im Bereich der Nase:

gereizte, juckende Nase
ausgeprägte Niesanfälle
laufende, verstopfte Nase
ausgetrocknete Nasenschleimhaut
Im Bereich Hals/Rachen/Lunge:

kratzendes Gefühl im Hals
Halsschmerzen
Hustenreiz
in schweren Fällen asthmatische Anfälle und/oder Atemnot sein.

Diese Symptome ähneln denen einer Erkältung sehr stark. Im Gegensatz zu einer Erkältung treten die Symptome einer Gräserpollenallergie nach dem Kontakt mit dem jeweiligen Allergen aber viel schneller und auch nur in der Zeit, in der das verursachende Allergen in der Luft unterwegs ist, auf.

Heuschnupfen ist nicht angeboren. Das Gefühl keine Luft zu haben, sich nicht unter Kontrolle zu haben, nicht gleichwertig und handicapiert zu sein usw. hat einen Auslöser im Unterbewusstsein.
Hier nützen keine Therapien welche Symptombekämpfung machen.
Nur in der Hypnosethherapie werden die Auslöser für das Heuschnupfen im Unterbewusstsein gefunden und eliminiert.

Warum soll man damit leben, wenn es mit Hypnosetherapie so einfach eliminiert werden kann?!