Hypnose bei Kindern

Schulprobleme / Prüfungsängste

Schwierigkeiten in der Schule können durch Kinderhypnose gelöst oder verbessert werden. Schüchternheit, oder ein geringes Selbstwertgefühl als auch gegenteilige Erscheinungen wie Hyperaktivität und Aggressivität. Lernschwächen oder geringes Interesse an der Schule oder gewissen Fächern, können eindeutig verbessert werden. Auch weitere Probleme wie Bettnässen, Daumenlutschen, Nägel kauen oder Essstörungen sind optimal bei uns betreut.

Kids mit ADHS / ADS / Dyspraxie

Die spezielle Hypnosetherapie für Kinder kann bei vielen Problemen eingesetzt werden. Bei Kindern mit ADHS / ADS, bringt die Hypnose Verbesserung bei Lernschwierigkeiten oder Konzentrationsstörungen. Auch die Lese- und Schreibfähigkeiten und eine allgemeine Leistungssteigerung kann durchaus erzielt werden. Auch Sorgen oder Schulangst lassen sich mit der Hypnosetherapie für Kinder beseitigen und geben somit Raum für Spaß an der Schule und Motivation für das Lernen

Themen wie; Bettnässen, Nägel kauen, nicht alleine Schlafen, Aufmerksamkeitsdefizit, Tick, geringes Selbstbewusstsein, Hyperaktivität und Aggressivität, Essstörungen, Daumen lutschen, Lustlosigkeit, Energielos usw. können bei uns in der Kinderhypnosetherapie sorgfälltig und effizient beseitigt werden.

Alles hat einen Auslöser!

Zum Beispiel: Kein Kind ist als Nägelbeisser oder stotternd auf die Welt gekommen!

In der HypnoKid wenden wir die neusten Techniken an. Ab 4 Jahren, finden wir die Auslöser im Unterbewusstsein des Kindes und eliminieren sie nachhaltig.

Andere Therapiemetoden, welche nur im Bewusstsein arbeiten und dort Symptombekämpfung machen, überlassen wir den anderen.

Kinder benötigen 2-4 Sitzungen pro Thema

Auch Teenies sind sehr herzlich Willkommen! Selbstverständlich werden bei Teenies, altersentsprechende Techniken angewendet.