ADHS Hypnose

Die spezielle Hypnosetherapie für Kinder kann bei vielen Problemen eingesetzt werden. ADHS Hypnose bei Kindern mit ADHS / ADS / Dyspraxie, bringt die Hypnose Verbesserung bei Lernschwierigkeiten oder Konzentrationsstörungen. Auch die Lese- und Schreibfähigkeiten und eine allgemeine Leistungssteigerung kann durchaus erzielt werden. Auch Sorgen oder Schulangst lassen sich mit der Hypnosetherapie für Kinder beseitigen und geben somit Raum für Spaß an der Schule und Motivation für das Lernen.

 

Hypnose bei ADHS

Sie werden als “Träumer” oder “Zappelphilipp” verspottet und möchten doch gern so sein wie die andern: aufmerksam und konzentriert in Schule oder Beruf.
Hypnose bei ADHS ist eine hervorragende Therapieform, wenn Sie ihr Kind nicht mit Ritalin “vollpumpen” möchten.
Die betroffenen fallen einfach mehr auf, da viele schulische und gesellschaftliche Anforderungen sich zu ihren Ungunsten verändert haben: mehr Teamarbeit, vermehrt freie Unterrichts- und Arbeitsformen, bei denen AD(H)S-lern klare Strukturen zur Orientierung fehlen. Dazu kommt ein gestiegener Leistungsdruck.

Das Lernen für und in der Schule wird zur Herausforderung.
Und mehr Druck spornt Betroffene nicht zu Höchstleistungen an, sie verlieren eher die Kontrolle. Das Umfeld kann deshalb mit mehr Toleranz, klareren Strukturen und geringeren Anforderungen unterstützen. Doch je nach Schweregrad reicht das allein nicht, und die Kinder und Jugendlichen brauchen Hilfe. Aber ist der einzige Weg wirklich nur, dass Kind abends mit Medikamenten “still zu setzten” und morgens mit Ritalin “aufzupumpen”?! Nein!!!
Unsere Hypnosepraxis liegt in Tagelswangen nur 15 Minuten von der Stadt Zürich entfernt. Bei uns ist das Thema ADHS Hypnose, ein wichtiges Thema.